Rowdy Tight Eyez

Rowdy Tight Eyez

Milad Samim begann seine Tanzkarriere in frühester Kindheit. Über verschiedene Tanzstile wie Breakdance, HipHop, Freestyle, inspiriert auch von Michael Jackson entdeckte er 2005 seine Leidenschaft zum Krump. Mit Unterstützung der „Rowdy Fam“ nahm er an nationalen und internationalen Battles teil und gewann auf Grund seines besonderem Talents World of Dance (Eindhoven/NL) 2012, International Illest Battle (Paris/F).

Mit der BuckManz-Crew gewann er 4 x in Folge die EBS Teamworldchampionships (Düsseldorf) 2012, 2013, 2014 und 2015 und viele mehr. Auch als Juror ist Rowdy Eyez sehr gefragt und national und international (Tschechien, Moskau, Japan) erfolgreich.

Auf Grund seiner großen Erfolge wurde der Erfinder des Krump „Tight Eyez“ auf ihn aufmerksam. Nach jahrelanger harter Arbeit wurde er in dessen Crew aufgenommen und so wurde aus „Big Rowdy“ „Rowdy Tight Eyez“ . 2015 wurde er auch von der TV Show „Got to Dance“ angefragt und kämpfte sich ins Halbfinale.